DM in Mannheim

Details

Als Staffelsieger der 1. Bundesliga Süd startet der TVO am Wochenende bei der DM in Mannheim. Für den TVO kommt Platz 1 für Trainer Joachim Sagstetter nach dem Verlauf der Saison ziemlich überraschend: „Oliver Bauer  verletzte sich gleich zu Beginn und fiel bis zum Ende der Saison aus. Während der Saison zog sich Jaro Jungclaussen eine Bänderdehnung zu und war nicht einsatzbereit. Später musste dann auch Jens Scheiffele wegen einer Knieverletzung passen. Wir mussten also oft improvisieren. Das Team hat aber stark gespielt  und super funktioniert.“

Die letzten Wochen nutzte der TVO für intensive Trainingseinheiten, die jedoch durch krankheitsbedingte Ausfälle einzelner Spieler zeitweise unterbrochen wurden. Oliver Bauer ist seit vier Wochen wieder voll im Training und wie alle anderen Spieler einsatzbereit. Wie allerdings die Startaufstellung aussehen wird, entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag in der GBG-Halle in Mannheim.

Der TVO trifft im Auftaktmatch am Samstag um 11 Uhr auf den Ausrichter TV Käfertal. In der Liga gewann der TVO das Hinspiel und musste sich allerdings auswärts geschlagen geben. Mit dem Heimpublikum im Rücken wird das Heimteam um den Ex-Pfungstädter Nick Trinemeier sicher ein unangenehmer Gegner. Im zweiten Spiel trifft der TVO auf den Nordzweiten TV Brettorf. Diese legten einen starken Saisonstart hin und unterlagen im Europapokalfinale nur dem  TSV Pfungstadt. Später gab es aber Niederlagen gegen Kellinghusen, Ahlhorn und Hannover. Es bleibt also abzuwarten, welches Gesicht die Niedersachsen bei der DM zeigen werden. Der TVO gewann in den vergangenen Jahren kein Spiel gegen Brettorf.  Trotzdem will das Team  mit einer starken alles daran setzen, die Vorrunde zu überstehen und ins Halbfinale am Sonntag  einzuziehen.

   

TVO-Jugend  

   

   

Nächstes Heimspiel  

 TVO - TV Vaihingen/Enz

Samstag, 26.05.2018, 16 Uhr

 

   

Letzte Partie  

TV Wünschmichelbach

TVO
2:5
     

 

   

Sponsoren  

Sparkasse Schweinfurt

Olive Sennfeld

Sport Saller

   
© 2013 TVO-Faustball.de